Kirchengemeinde Aufseß

Die Kirchengemeinde Aufseß ist eine traditionsreiche bis in die Reformationszeit zurückgehende kleine evangelische Landgemeinde. Zu ihr gehören die Evangelischen der Gemeinde Aufseß (mit den Ortschaften Aufseß, Oberaufseß, Neuhaus, Sachsendorf, Heckenhof, Zochenreuth, Hochstahl, Kobelsberg und Dörnhof), der Ortschaften Draisendorf und Rauhenberg des Marktes Wiesenttal und der Ortschaft Drosendorf der Stadt Hollfeld.

 

Die Geschichte der Evangelischen in Aufseß lässt sich hier nachlesen, entnommen aus dem Kirchenführer:

 

 

 

Schloßkirche Aufseß
Bildrechte: Martin Völkel

Die Kirchengemeinde Aufseß feiert ihre Gottesdienste in der Schloßkirche des Schlosses Unteraufseß, das der Familie von Aufseß gehört. Diese hatte seit Alters her das Patronat über die Kirchengemeinde (d.h. sie setzten die Pfarrer, Lehrer und Kantoren ein, bezahlten diese und unterhielten Kirche, Pfarrhaus und Schule und regelten auch Liturgie und Ritus). Nach der napoleonischen Zeit gingen diese Rechte immer mehr zuerst an das Konsistorium in München und mit dem Ende des Königtums an die bayerische Landeskirche über. Die letzten Rechte wurden Mitte des letzten Jahrhunderts abgelöst. Damit ging die Schloßkirche auch in den Besitz der Kirchengemeinde über.

Pfarrhaus Aufseß
Bildrechte: Martin Völkel

 

Das Pfarrhaus mit Pfarramt stammt in seinen Ursprüngen aus dem 18. Jahrhundert. Der Erbauer der jetzigen Schloßkirche - Christoph Ludwig von Aufseß - hatte es erbauen lassen. Seither wurde es aber oft umgebaut.

Gemeindehaus Aufseß
Bildrechte: Martin Völkel
Der große Saal im Gemeindehaus Aufseß
Bildrechte: Martin Völkel

 

Neben dem Pfarrhaus steht das Gemeindehaus. Ursprünglich war es die Pfarrscheune bzw. Waschküche, die zum Gemeindehaus umgebaut wurde. Sein jetziges Aussehen erhielt es bei dem Um- und Erweiterungsbau um 1990. Das Gemeindehaus hat einen großen Saal und eine Küche im Erdgeschoß und einen Jugendraum und Toiletten im Untergeschoß. Für private Feiern und Bildungsveranstaltungen kann es angemietet werden.

Der ev. Kindergarten in Aufseß
Bildrechte: Monika Richter

 

Die Kirchengemeinde Aufseß ist Betriebsträger eines altersgeöffneten eingruppigen Kindergartens.

Friedhofseingang mit Leichenhaus
Bildrechte: Martin Völkel

 

Und sie ist auch Trägerin des Friedhofs in Aufseß. Auf diesem gibt es Familienwahlgräber und ein pflegeleichtes Urnenrasenfeld. Die Friedhofsverwaltung findet sich im Pfarramt.

Karte